Willkommen auf der AlpenrheinSchule. Ein spannender Film, vertiefende Unterrichtsmethoden und ein Exkursionsprogramm.
Methoden, Bilder und Materialien für Unterrichtende der 5. bis 12. Schulstufe in Österreich, Liechtenstein und der Schweiz.

Sie betrachten die HTML Output Variante des Internetauftritts. Um den vollständigen Internetauftritt betrachten zu können benoetigen sie einen aktuellen Flash Player. Sie können sich den Flashplayer von Macromedia einfach und kostenlos herunterladen.
Flash Player Icon Flash Player installieren
Sie sind hier: Nebennavigation » Quellenverzeichnis

Quellenverzeichnis

Weiterführende Literatur/Quellen

Literaturverweis: Großversuch Totholz. Strukturverbesserung von Alpenrheinzuflüssen und Bächen im Alpenrheintal mittels Totholz.
Andreas Becker, Peter Rey, Hydra Konstanz; Georg Willi, Renat AG, Schaan
Endbericht zu den Untersuchungen der Jahre 1999-2001; Herbst 2002
Preis: EUR 10.- / CHF 15.-

Film: Der Alpenrhein und seine Entstehung. Erhältlich im Museum Rhein-Schauen, 25 Euro

Bücher, Broschüren:

Der Alpenrhein und seine Regulierung
Internationale Rheinregulierung. 1992

Der Bodensee – Bilanz 2004
Internationale Gewässerschutzkommission

Energiebilanzen für Kraftwerke (1997)
Übersichtliche kompakte Broschüre zu Energie allgemein und zu verschiedenen Kraftwerkstypen
Bezugsquelle: Eidg. Drucksachen- und Materialienzentrale, 3003 Bern, Best. Nr. 804.400 d

Energiehaushalt im Bereich des Alpenrheins
Bericht Energiehaushalt am Alpenrhein. Kostenloser Download unter www.alpenrhein.net
Der Bericht beinhaltet die Bestandesaufnahme der vorhandenen, bereits genutzten und noch nutzbaren Energieressourcen im Bereich des Talbodens des Alpenrheins. Der Bericht wurde 1997 erstellt und im Jahre 2003 ergänzt.

Entwicklungskonzept Alpenrhein

Kurzbericht Juni 2005 (noch nicht veröffentlicht)

Flussbau in der Schweiz
Entwicklung und Ausblick. Minor, H.-E. & Hager, W.H.. 2004

Flussmorphologie und naturnaher Wasserbau
Jäggi Martin, PD Dr., ETHZ

Gemeinsam am Alpenrhein
Geschäftsbericht 1995-2000 der IRKA

Gewässer- & Fischökologisches Konzept Alpenrhein
Grundlagen zur Revitalisierung
Eberstaller, Haidvogl, Jungwirth. Nov. 1997; Preis: EUR 10.- / sFr 15.-

Gesunde Fliessgewässer durch Revitalisierung

Kostenloser Download als PDF Dokument unter www.alpenrhein.net

Gesunde Fliessgewässer durch Revitalisierung
Anleitung zu Revitalisierungsmassnahmen an Alpenrheinzuflüssen und Bächen im Rheintal; P. Rey, J. Ortlepp im Auftrag der Projektgruppe
"Gewässer- und Fischökologie"; März 2000; Preis: EUR 10.- / sFr 15.-

Gewässer- und fischökologisches Konzept Alpenrhein
Eberstaller, J. und Haidvogel, G. (1997), 90 S.

Gewässer- und fischökologisches Konzept Alpenrhein

Informationsbroschüre der IRKA

Großversuch Totholz am Liechtensteiner Binnenkanal
Zusammenfassung des Vortrags am 15.3.2005 an der Generalversammlung des Fischereivereins Liechtenstein. Andreas Becker, Konstanz (auf CD-Rom).
http://www.fischen.li/wissenswertes/studien_berichte/LBKTotholz.pdf

Großversuch Totholz
Strukturverbesserung von Alpenrheinzuflüssen und Bächen im Alpenrheintal mittels Totholz.
Andreas Becker, Peter Rey, Hydra Konstanz; Georg Willi, Renat AG, Schaan. Endbericht zu den Untersuchungen der Jahre 1999-2001; Herbst 2002. Preis: EUR 10.- / CHF 15.-

Grundwasser in Vorarlberg. Bericht 2003.
Amt der Vorarlberger Landesregierung, 2004, 82 S.

Grundwassergüte in Vorarlberg. Bericht 2002.
Amt der Vorarlberger Landesregierung, 2002, 40 S. Schriftenreihe Lebensraum Vorarlberg, Band 4

Morphologie und Geschiebehaushalt Alpenrhein
Zusammenfassender Bericht der Untersuchungen zwischen 1985 und 2000
Hunziger & Zarn im Auftrag der Projektgruppe Flussbau, Aarau. November 2001;
Preis: EUR 10.- / sFr 15.-

Neugestaltung der Binnenkanalmündung Ruggell
Faltblatt der BOKU, Wien, Abt. für Hydrobiologie, Oktober 2000

Ökologische Aspekte der Gewässerentwicklung (2004)
Mit dem vorliegenden Handbuch stellt die Internationale Regierungskommission Alpenrhein (IRKA) eine Sammlung wichtiger Grundlagen für die Planung und Umsetzung entsprechender Gewässerentwicklungsmaßnahmen vor.
Kostenloser Download als PDF Dokument unter www.alpenrhein.net

Räumliche Entwicklung des Alpenrheintals. Analysen und Thesen (2001). Im Auftrag der Raumplanungsfachstellen des Fürstentums Liechtenstein, des Kantons St. Gallen, des Kantons Graubünden und des Landes Vorarlberg. 35 S.

Schwallreduktion bzw. Hochwasserspitzenminderung im Alpenrhein
Mögliche Massnahmen und deren Auswirkungen.
Projektgruppe Energie der IRKA; Mai 2004
Kostenloser Download als PDF Dokument unter www.alpenrhein.net

Trinkwasser in Vorarlberg
Kurzbericht 2002 der Projektgruppe "Gewässer- und Fischökologie" EUR 10.- / sFr 15.-

Trübung und Schwall Alpenrhein
Wasserhärten im Überblick. Schriftenreihe Lebensraum Vorarlberg, Band 34, 1997, 18 S.

Vielfalt durch naturnahe Gewässerpflege.
Informationsbroschüre der IRKA im Auftrag der Projektgruppe „Gewässer- und Fischökologie“. Juli 1999

Warum ist Strom aus Wasserkraft mehr wert? Schweizerischer Wasserwirtschaftsverband (2001)

Wasser Werkstatt. Zytglogge Werkbuch
Beriger Sandra (1992), 185 S.

Wasserland Bayern
Nachhaltige Wasserwirtschaft in Bayern. Bayerisches Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen, 94 S. Kostenlos zu beziehen beim Wasserwirtschaftsamt Deggendorf, Detterstraße 20, 94469 Deggendorf. Mail: i
nfo@wwa-deg.bayern.de

Werdenberger Jahrbuch 1990
Redaktion: Ackermann, O., Kessler, N., Reich H.J., Stricker, H.
Verschiedene Beiträge zur Geschichte und Kultur der Gemeinden Wartau, Sevelen, Buchs, Grabs, Gams und Sennwald
Kaiser Markus: Hochwasser und Überschwemmungen am Alpenrhein, S. 67 – 69
Göldi Christian: Rheinkorrektion von 1927 bis heute, S. 93 – 101

Zukunft Alpenrhein
Infoblatt der IRKA und IRR, 4 Seiten., erscheint zweimal jährlich, gratis
bestellen unter www.alpenrhein.net


Zahlreiche Broschüren zur Vertiefung unter
http://www.energie.gr.ch/merkblatter/index1.htm
http://www.lfw.bayern.de


Quellenverzeichnis
logo irka
logo irr
IRKA
Internationale Regierungs-
kommission Alpenrhein
IRR
Internationale Rheinregulierung
EINE INITIATIVE VON
WEITERE INFORMATIONEN
Dieser Lehrbehelf basiert auf dem Dokumentarfilm "Der gefesselte Strom", den Sie hier anschauen und bestellen können.

->
Bestellung
DVD "DER GEFESSELTE STROM"